Der Mann der Kuckucksuhren: eine Geschichte der beruflichen Unabhängigkeit.

Gian Paolo Bernini   |   Italien

Gian Paolo Bernini, titolare di Progetti Srl, intervistato all’interno del suo laboratorio produttivo.Gian Paolo Bernini, Inhaber von Progetti Srl, beim Interview in seinem Produktionslabor.

Jahrelang hat Gian Paolo Bernini, norditalienischer Hersteller von Kuckucksuhren, mit Subunternehmern zusammengearbeitet, doch dann konnte er durch einen Flachbettdrucker der Serie VersaUV LEC2 S von Roland eine neue geschäftliche wie künstlerische Freiheit entdecken.

Vom Schwarzwald bis ins Herz von Brianza.

Die Progetti Ltd. hat ihren Sitz in Carate Brianza (MB) in der Nähe von Mailand und ist damit in einer Region beheimatet, die in Italien für ihre Handwerkskunst berühmt ist. Seit mehr als 30 Jahren produziert das Familienunternehmen Wanduhren, Garderobenständer, Schirmhalter und weitere Einrichtungsgegenstände. Das Produkt, das sie weltweit berühmt gemacht hat, ist die Kuckucksuhr.

„Das ist ein wirklich ganz besonderes Stück: Aus der Uhr kommt ein kleiner Vogel heraus, dessen Gesang im Hintergrund von den Geräuschen des Schwarzwaldes begleitet wird. Die Qualität unseres Produktes kann sich mit der in Deutschland produzierten messen. Die Mechanik selbst stammt aus dem Schwarzwald, wo die Kuckucksuhr einst entstand“,

sagt Firmeninhaber Gian Paolo Bernini.


Particolare di un orologio a cuc prodotto artigianalmente dall’azienda Progetti Srl. Detail einer handgefertigten Kuckucksuhr von Progetti Ltd.

Im deutschen Ort Triberg widmet sich ein ganzes Museum dieser besonderen Erfindung, und dort sind auch einige Kreationen von Gian Paolo Bernini ausgestellt. Passend wurde er einst auch von einem norwegischen Journalisten zum Schöpfer der ersten modernen Kuckucksuhr erklärt, wie wir sie heute kennen. Dabei handelt es sich um Kuckucksuhren mit hohen Designelementen, die in Zusammenarbeit mit internationalen Gestaltern entworfen werden. Sie kombinieren gekonnt deutsche Technik mit italienischer Kreativität.

Und dann entdeckte Gian Paolo Bernini Roland.

Lange Zeit nahm das Geschäft von Gian Paolo Bernini immer weiter zu, aber irgendwann stagnierte das Wachstum. „Keine unserer Maschinen konnte größere Dicken bedrucken. Deswegen waren wir gezwungen, viele unserer Prozesse an Subunternehmer auszulagern. Das wirkte sich auf unsere Qualitätskontrollen aus und fraß unsere Margen auf.“ Nach ausgiebiger Recherche besuchte der Unternehmer dann Roland DG in Acquaviva Picena. Dort lernte er das Potenzial der LEC2-Flachbettdrucker für den UV-Druck kennen.

Applicazioni realizzabili con la stampante Roland VersaUV LEC2-640S-F200.Einsatzmöglichkeiten der Roland VersaUV LEC2-640S-F200.

Bedrucken von Objekten mit bis zu 20 cm Dicke.

Dank dessen Fähigkeit, auf jedes Objekt und jede Oberfläche bis zu einer Dicke von 200 mm zu drucken, entschied sich Gian Paolo Bernini für den Roland VersaUV LEC2-640S-F200. Dieser Flachbettdrucker passt durch den geringen Platzbedarf auch in die verfügbare Arbeitsumgebung.

„Wir haben uns für eine Roland entschieden, als wir die Vielseitigkeit der Maschine erkannten. Sie kann sich gut an die verschiedenen Produktionsrhythmen anpassen und arbeitet problemlos mit vielen verschiedenen Materialien. So war es für uns wichtig, Glas und Holz bedrucken zu können, aber es kommen auch Stein-, Marmor- und Terrakottafliesen vor. Das können wir nun endlich leisten, und zwar in unserer eigenen Werkstatt. Hier lässt sich damit auch die Qualität der Arbeit bei jedem Schritt kontrollieren. Dies ermöglicht es uns, rentabel zu arbeiten und gleichzeitig weiterhin innovativ zu sein und neue Ideen zu entwickeln.“

Gian Paolo Bernini fährt fort:  

„Jetzt fertigen wir maßgeschneiderte Produkte von höchster Qualität, auch Einzelstücke, ohne Abstriche bei der Qualität und oder bei der Vielseitigkeit des Endproduktes machen zu müssen.“

Der Eigentümer von Progetti Ltd. ist begeistert von dem neuen Drucker und berichtet, wie er die Materialstrukturen, die mit der VersaUVLEC2-S bedruckt werden können, optimal nutzen kann und wie sie sich mit der außergewöhnlichen Leistung der Tinte ECO-UV EUV5 kombinieren lassen.

Stampe UV dai colori vibranti e dettagli ad alta definizione, con Roland VersaUV S-Series. Lebendige UV-Farbdrucke und hochauflösende Details mit der Serie VersaUV S von Roland.

UV-Druck in höchster Qualität.

Die hohe Druckqualität ist neben dem breiten, reproduzierbaren Spektrum (eine Kombination aus CMYK, Orange und Rot) eine der größten Stärken des Roland-Flachbettdruckers. Dank des bedruckbaren Primers, auf den anschließend die gewünschten Farben aufgetragen werden, sind auch anspruchsvollste Materialien zu meistern. Wie das Progetti-Team hervorhebt, bietet diese Veredelung reichlich Möglichkeiten zur Personalisierung (was, wie wir wissen, bei gedruckten Objekten ein schlagendes Argument darstellt). Schließlich ermöglicht die Vielfalt der bedruckbaren Materialien mit nur einem Gerät verschiedene Arten von grafischen Anwendungen – von Werbemitteln und Wegweisern/Verkehrsschildern bis hin zu Verpackungen und industriellen Anwendungen. Zusammen mit der beispiellosen Einfachheit und der hohen Geschwindigkeit bei der Ausführung hat Progetti der Produktion sofort einen hohen Mehrwert geliefert. Außerdem kann das Unternehmen die herausragende Geschichte ihrer exklusiven und hoch angesehenen Uhren nun erfolgreich weiterführen.