Bedrucktes Leder in Nahaufnahme

Leder bedrucken

Mit professionellen Lederdruckern

Ledertasche mit digital aufgedrucktem Muster
Ledertasche mit digital aufgedrucktem Muster

Lederdruck mit Digitaldrucklösungen

Für eine echte Geschäftschance muss es nicht unbedingt echtes Leder sein. Auf dem Markt für Leder- und Kunstlederartikel ist umfassende Individualisierung ohne Wartezeiten stark nachgefragt.

Die neueste Generation von Leder-Druckern ist in der Lage, lebendige Details auf Echtleder und synthetisches Leder – wie PU-Leder, Kunstleder oder die neuartigen veganen Alternativen wie Piñatex – zu drucken.

IHRE VORTEILE
Zwei Flachbett-UV-Ducker für Lederwaren
Zwei Flachbett-UV-Ducker für Lederwaren

Lederdrucker

Investieren Sie in die beste Qualität und erreichen Sie mehr

Wenn Sie eine Maschine für das Bedrucken von Leder- und Ledereffektmaterialien benötigen, hat Roland die Lösung für Sie. Mit unseren Digitaldrucklösungen können Sie mit Tinte oder Folie direkt auf Lederartikel drucken. Sie können auch auf Rollen mit Ledereffekt-Material drucken. Wenn Sie es sich nicht nur vorstellen können, kann ein Roland-Drucker es auch für Sie umsetzen.

Hardware in Top-Qualität

Gehen Sie mit Profigeräten für den Lederdruck noch einen Schritt weiter

Intuitive Software

Bedrucken Sie Lederwaren mit funktionsreicher und unkomplizierter Software auf Ihre Art

Roland DG Care

Sichern Sie Ihre Investition mit branchenführendem Support ab

FINDEN SIE IHRE LÖSUNG

Bedruckte Lederwaren

Bieten Sie Ihren Kunden genau das, was sie sich wünschen

Aktentasche aus Leder mit UV-Druck-Logo
Ein Untersetzer aus Leder mit individueller Foliengrafik
Lederhandtasche, bedruckt mit individuellem Muster
Eine Flasche mit einem individuell bedruckten Lederbezug.
Ein Kartenetui aus rosa Leder mit personalisiertem Aufdruck
Bedrucktes Leder als Effekt auf einer Handyhülle in Nahaufnahme
Gepäckanhänger aus Leder, individuell mit Grafiken bedruckt
Personalisierte Handytasche Leder
Nahaufnahme einer Polsterung mit digital gedrucktem Muster.
Lederhalbschuhe, individuell mit Grafiken bedruckt

Leder Drucker

Professionelle Lösungen von Roland DG

VersaOBJECT MO-240
UV-Drucker VersaOBJECT CO-640
VersaOBJECT SF-200
TrueVIS AP-640
EU-1000MF
IU-1000F
VersaSTUDIO BN-20D DTF-Drucker
VersaOBJECT MO-240
Digitaler Laserfolierer LD-300
Personalisierte Radkappe
Eine digital bedruckte Handyhülle mit hochauflösenden Farbgrafiken
Gedruckte und ausgeschnittene Aufkleber auf einem Laptop
Druckeffekt mit Digitaldruck
Acrylglas-Druck mit weißer UV-Tinte
Individuelles Design direkt auf einen Lautsprecher gedruckt
Banner mit ECO UV-Tinten
Nahaufnahme eines Druckers
Ein Flachbettdrucker mit mehrfarbigen, Custom-Handyhüllen

Häufig gestellte Fragen

Verschiedene Drucktechniken von Roland DG ermöglichen das Bedrucken oder Kennzeichnen von Echtleder oder Kunstleder in einem einfachen und benutzerfreundlichen Verfahren. Auch wenn bestimmte Technologien besser für Ihre Bedürfnisse geeignet sein können als andere, ist es möglich, synthetische Materialien wie PU-Leder und Kunstleder sowie vegane Alternativen wie Piñatex individuell zu bedrucken.

Die moderne Digitaldruck- und Tintentechnologie liefert Drucke, die zu den widerstandsfähigsten und haltbarsten auf dem Markt gehören. Roland DG-Tinten für den Lederdruck sind nicht nur feuchtigkeits- und UV-beständig. Diese speziellen dehnbaren UV-Tinten eignen sich auch ideal für Substrate auf Lederbasis, da sie eine hohe Toleranz gegenüber häufigem Dehnen und Schrumpfen aufweisen.

Je nach Bedarf können Sie mit verschiedenen Tintentypen  (z. B. UV- oder Resin-Tinte)  im Direktdruck oder mit einem transferbasierten System drucken. Sie können mit einem UV-Flachbettdrucker direkt auf einen Lederartikel (z. B. eine Brieftasche) drucken oder mit einem Resin-Drucker im Rolle-zu-Rolle-Verfahren individuelle Designs auf Kunstleder drucken, bevor der Artikel in die Produktion geht. Für diejenigen, die einen einzigartigen Personalisierungsservice anbieten möchten, gibt es zudem Lösungen für das Aufbringen von Folie auf Leder.

Es ist möglich, 3D-Objekte aus Leder zu bedrucken. Wir empfehlen den UV-Flachbettdruck als ideale Lösung. Mit seinen großzügig bemessenen Druckhöhen und hochpräzisen Kalibrierungssystemen eignet er sich hervorragend zum Bedrucken von flachen Lederobjekten. Wenn Sie Hilfe benötigen, um unregelmäßig geformte Objekte auf dem Druckbett zu positionieren, lesen Sie unseren Artikel über die Erstellung eigener Druckschablonen oder wenden Sie sich an einen Roland DG-Experten, der Ihre Fragen gerne beantwortet.

Wenn Sie dunklere Lederartikel bedrucken möchten und eine lebhafte und akkurate Druckwiedergabe wünschen, sollten Sie die Anschaffung eines Direktdruckers für Objekte in Erwägung ziehen, der mit weißer Tinte drucken kann. So können Sie einen durchgängig weißen Untergrund drucken und sicherstellen, dass Ihre Drucke auch auf dunkleren Substraten ihre Wirkung voll entfalten.

Sprechen Sie mit einem Experten

Gemeinsam finden wir die beste Lösung für den Handyhüllen-Druck, passend zu Ihrem Unternehmen.